Komödie in drei Akten von Ute Tretter-Schlicker

Konrad ist ein selbstbewusster Mann, der mit Erfolg Bücher über seine glückliche Ehe schreibt. Außer seinem Freund Oskar weiß aber niemand, dass er gar nicht verheiratet ist. Schlagartig verändert sich Konrads Welt, als sein Verleger ihn und seine Ehefrau besuchen will.

Die Suche nach der perfekten Frau seiner Bücher beginnt. Die alles andere als gut anzusehende Hauswirtschafterin Klara sieht sich schon als Aushilfsehefrau, um endlich Peter ihre große Liebe damit zur Eifersucht und Entscheidung für sie zu treiben.
Die Idee von Konrad eine Schauspielerin für diese Rolle zu verpflichten, sorgt für weiteres Chaos. Die Ereignisse überschlagen sich und führen zu den tollsten Verwicklungen.


Konrad Rüdiger Krauß
Oskar Sebastian Benz
Margot Sybille Hecht
Klara Elke Welker
Peter Frank Weicker
Beate Tanja Schüle
Heinrich Moritz Grallath
   
   
Souffleuse Michaela Wyrobisch
Moderator Moritz Grallath
   
Geschäftsstellenleiterin Irina Süss
   
Bühnenbild Die Dormelköpp
   
Ton & Bild Philipp Hahn
  Wolfgang Schmidt 
   
Bühnenaufbau Lothar Kneißl
  Bärbel Kneißl
  Andreas Schwarz
  Kirstin Webel
   
Webmaster Dirk Lamsfuß
   
Regie Die Dormelköpp
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok